Person unter Zug

Am Freitagabend kurz nach 23:00 Uhr wurden wir in unsere Nachbargemeinde nach Gilching alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete „Person unter Zug“ am Bahnhof Gilching-Argelsried.

Wie sich beim Eintreffen am Bahnhof herausstellte, ereignete sich der Unfall am Bahnhof Neu-Gilching. Gottseidank stellte sich heraus, dass eine Person beim Einfahren des Zuges verletz wurde und nicht wie alarmiert „unter Zug“.

Die FF Gilching übernahm die medizinische Erstversorgung und wir konnten ohne eingreifen wieder abrücken.

VU B2, Höhe Trimm-Dich-Pfad

Am Sonntag den 26.01.2020 ereignete sich kurz vor 15:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B2 (Ausfahrt Trimm-Dich-Pfad).

Bei dem Zusammenstoß zweier PKW kam es Gottseidank nur zu Blechschäden bzw. zu leichten Verletzungen der Unfallbeteiligten.

VU auf der B2

Am 03.01.2019 wurden die Kameraden zu einem Verkehrsunfall auf der B2 in der Senke hinter der Abzweigung Wagelsried alarmiert. Ein Bus war in den Gegenverkehr geraten und stieß frontal mit einem Fahrzeug zusammen. Glücklicherweise endete der Unfall relativ glimpflich, die Kameraden sperrten die Straße und leiteten den Verkehr um, bis die Strecke wieder freigegeben werden konnte.

 

Verkehrsunfall B2

Am heutigen Montagnachmittag wurden unsere Kameraden zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW auf der B2 auf Höhe Roggensteiner Allee alarmiert. 

Glücklicherweise wurde niemand eingeklemmt, sodass wir uns darauf konzentrieren konnten den Verkehr an der Unfallstelle einspurig vorbei zu lotsen.

VU PKW, Holzkirchen

Am Donnerstag Abend den 11.1.2018, wurden wir  alarmiert zu einem VU PKW, Person eingeklemmt.

Nicht so schwer verletzt – wie zunächst nach dem ersten Notruf angenommen – konnte sich der Fahrer selbst befreien. Der ortskundige Mann aus der näheren Umgebung des Unfallorts hatte mit seinem BMW auf der Kreisstraße zwischen Alling und dem Schusterhäusl unter anderem ein Hinweisschild auf eine Bushaltestelle und einen Baum gestriffen.

Bis zum Eintreffen des Abschleppers leiteten wir den Verkehr.

VU B2, mehrere PKW

Die 25-jährige Fahrerin eines Audi A3 wollte via Einfädelspur auf die B2 einscheren. Dabei übersah sie den 5er BMW eines Eichenauers, der auf der Bundesstraße unterwegs und damit bevorrechtigt war. Der Audi rammte den BMW mit offenbar großer Wucht. Auch ein drittes Fahrzeug wurde touchiert.

Die B2 blieb für ca. 15 Minuten komplett gesperrt, danach wurde der Verkehr wechselseitig durchgeleitet.

Ca. 45 Minuten später kam es bei Wagelsried zu einem weiteren Auffahrunfall.

Alle Unfallbeteiligten konnten mit leichten Verletzungen versorgt werden .

 

 

 

VU auf der B2, 24.11.2017

Am Freitag Abend dem 24.11.2017 wurden wird auf Anforderung der Polizei auf die B2 gerufen. Auf der Abzweigung Roggensteiner Allee kam es nach einem Abbiegevorgang zu einem Zusammenstoß zweier PKW, die Unfallbeteiligten blieben Gottseidank unverletzt. Die B2 wurde von uns für ca. 45 Minuten halbseitig gesperrt.

VU Hoflacherstr.

Am späten Montag Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall Ortsausgang Alling Richtung B2 gerufen . 2 Personen wurden leicht verletzt mit den Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Die Strecke blieb ca. 1 Stunde gesperrt.

VU B2 mehrere Fahrzeuge

Am 31.05.2017 kam es gegen 18:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B2 Abzweigung Roggensteiner Allee. Ein von Puchheim kommender PKW kam auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Fahrzeug auf der Abbiegespur Richtung Eichenau zusammen. Die zwei dahinter stehenden Fahrzeuge wurden ebenfalls beschädigt. Es wurde eine Person schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Klinikum geflogen. Die B2 blieb für ca. 1 Stunde gesperrt.