Brand im Freien

Das neue Jahr war erst eine Stunde alt, schon wurden wir zu einem Brand im Freien gerufen. An der Schwemme geriet eine Hecke in der Silvesternacht in Brand.

Das Feuer wurde mittels Schnellangriff gelöscht, bereits nach 5 Minuten hieß es „Feuer aus“. Eine Brandnachschau mittels Wärmebildkamera zeigte keine weiteren Glutnester. Einsatzende Feuerwehr nach gut 20 Minuten!

B2 – Brand PKW (Rauch aus Motorraum)

Am Samstagnachmittag des 18.11.2023 gegen 16:00 Uhr wurden wir zu einem PKW Brand in die Hirtenstraße gerufen!

Bereits beim Eintreffen unserer Wehr konnte das Feuer durch den Meldenden mittels Handlöschgerät gelöscht werden. Die Feuerwehr Alling übernahm die Brandnachschau und übergab anschließend an die Polizei.

B-BMA Brandmeldeanlage Hotel Lichtblick

Am Freitagnachmittag wurden wir zu einem BMA Einsatz ins Gewerbegebiet gerufen.

Ausgelöster Melder im Flur des 1. OG. Es stellte sich als technischer Fehlalarm heraus. Kein weiteres Eingreifen erforderlich. Wiederum Einsatzende nach ca. 30 Minuten.

B3 – Hecke am Haus brennt

Am Abend des 01.09.2023 gegen 22:00 Uhr wurden wir zu einem Heckenbrand gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Hecke bereits durch den Verursacher gelöscht. Es erfolge eine Nachschau mittels Wärmebildkamera, kein weiteres Eingreifen erforderlich. Einsatzende Feuerwehr nach ca. 30 Minuten.

B3 – Brand im Gebäude Dachstuhl

Mehrere Feuerwehren wurden am Donnerstagvormittag des 06.07.2023 in die Frühlingsstraße gerufen, weil Rauch aus dem Dachstuhl eines Hauses drang. Die Bewohner des Hauses waren nicht da – Anwohner hatten Hilfe gerufen. „Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch niemand, dass uns dieser Einsatz über die nächsten 13 Stunden beschäftigen würde“, heißt es im Bericht der Feuerwehr Eichenau.

Die FF Alling unterstützte mit insgesamt 6 PA Trägern und blieb zur Unterstützung bis ca. 14:30 Uhr an der Einsatzstelle!

BMA, Alling Hoflacherstr.

Am frühen Abend des 22.09.2022 um 19:00 Uhr wurden wir zu einer neuen BMA an der Hoflacherstr. in Alling gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass der Auslöser ein angebranntes Essen in einem Zimmer der Unterkunft war. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber wieder übergeben. Bereits nach einer knappen halben Stunde hieß es „Einsatzende“ für die FF Alling!

B4 – Brand landwirtschaftliche Halle/Scheune

Auf einem Bauernhof in Biburg ist am Dienstagmorgen ein Lager für Hackschnitzel in Brand geraten. Dabei wurde das Brennmaterial als auch ein Dach und ein Tor in Mitleidenschaft gezogen.

Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist unklar. Die Polizei geht aber nicht von Fremdverschulden aus.

Die FF Alling übernahm die Wasserversorgung bis zum FL Biburg 41/1 und unterstützte mit insgesamt 4 Atemschutzträgern die Einsatzarbeiten. Nach knapp 3 Stunden hieß es „Einsatzende Feuerwehr“.

Brand PKW, B2-Ludwigshöhe

Am Mittwoch morgen, den 09.03.2022, gegen kurz vor 6 Uhr morgens wurden wir zu einem PKW Brand nach FFB, höhe Ludwigshöhe gerufen. Bei Eintreffen der FF Alling war der PKW bereits im Vollbrand. Die Fahrerin konnte sich bereits vorab vom PKW entfernen und in Sicherheit bringen.

Die Allinger Wehr löschte das Feuer unter Atemschutz mittels Schnellangriff ab, bereits nach ca. 8 Minuten hieß es „Feuer aus“! Nach weiterer Unterstützung der Polizei bei der Verkehrsleitung konnte die FF Alling nach ca. 1,5 Stunden wieder einrücken.

B4, Brand Autowerkstatt in einem landwirtschaftlichem Anwesen

Am 19.11.2021, gegen 17:00 Uhr wurden wir zu einem B4, Brand Autowerkstatt in einem landwirtschaftlichem Anwesen gerufen.

In der Erstmeldung wurde mitgeteilt das die Flammen sich bereits auf den Dachstuhl ausgebreitet haben. Dies hat sich bei Eintreffen der Wehr Gottseidank, noch nicht bestätigt. Die freiwillige Feuerwehr Alling übernahm nach Bereitstellung der Wasserversorgung sofort den Innenangriff und bekam das Feuer nach ca. 10 Minuten unter Kontrolle.

Weitere Wehren der Nachbarwehren u.a. die FF Gilching, FF Germering, FF Eichenau und FF FFB standen mit weiterem Löschgerät und Atemschutz zur Verfügung.

Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz soweit abgehandelt, die FF Alling leistete noch bis ca. 21:00 Uhr Brandwacht vor Ort und rückte dann schließlich auch in das Gerätehaus ein.