Ölspur, Hoflacherstr. Richtung Ortsausgang

Datum: 16. Mai 2020 
Alarmzeit: 22:17 Uhr 
Dauer: 58 Minuten 
Art: THL allgemein 
Einsatzort: Alling 
Einsatzleiter: Nigl Thomas 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF 


Einsatzbericht:

An einem Samstag Abend gegen 22:15 wurde wir zur einer Ölspur Hoflacherstr. gerufen. Die Spur reichte von der Abzweigung B2 bis zur Bushaltestelle Hoflacherstr.

Die auslaufenden Betriebsstoffe erwiesen sich als Kühlerflüssigkeit bzw. an der Bushaltestelle Hoflacherstr. als ausgelaufener Diesel.

Der Dieselkraftstoff und teile der Kühlerflüssigkeit wurden gebunden und der Verkehr kurzfristige umgeleitet. Nach einer knappen Stunde hieß es dann wieder „Einsatzende Feuerwehr“