THL-Ölspur

In der Nach auf Samstag gegen 00:20 Uhr wurden wir zu einer Ölspur auf die Staatsstraße, Abzweigung Parsbergstr. gerufen. Die Ölspur erstreckte sich auf ca. 50 m direkt im Kurvenbereich.

Die Fahrbahn wurde einseitig gesperrt und das Öl mit Ölbinder aufgenommen. Nach ca. 30 Minuten konnte der Verkehr nach Rücksprache mit der Polizei wieder freigegeben werden.

VU mit Motorrad

Am Mittwoch den 31.01.2024 gegen 06:30 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad gerufen.

Die FF Alling unterstützt den Notarzt bei der medizinische Erstversorgung und regelte den Verkehr. Betriebsmittel wurden gebunden.

Nachdem die Kradfahrerin an den Rettungsdienst übergeben wurde und die Fahrbahn gereinigt war, konnte gegen 07:20 Uhr der Verkehr wieder fließen.

Fahrzeugöffnung

Am Samstag den 13.01.2024 vormittags wurden wir zum Aldi Parkplatz an der Gilchingerstr. alarmiert. Stichwort: Kind und Schlüssel im Auto, Auto versperrt.

Da sich das junge Mädchen im Auto ruhig verhielt konnten wir von einer gewaltsamen Öffnung absehen und auf den Ersatzschlüssel warten. FF Alling übernahm daher nur die Personenbetreuung vor Ort.

Brand im Freien

Das neue Jahr war erst eine Stunde alt, schon wurden wir zu einem Brand im Freien gerufen. An der Schwemme geriet eine Hecke in der Silvesternacht in Brand.

Das Feuer wurde mittels Schnellangriff gelöscht, bereits nach 5 Minuten hieß es „Feuer aus“. Eine Brandnachschau mittels Wärmebildkamera zeigte keine weiteren Glutnester. Einsatzende Feuerwehr nach gut 20 Minuten!

B-BMA Aldi

Einen Tag vor Weihnachten, wurden wir um ca. 21.00 Uhr zur einem BMA Einsatz bei unserem Nahversorger Aldi gerufen.

Die Meldung stellte sich als Fehlalarm heraus. Die Anlage wurde durch uns zurückgestellt!

VU eCall

Am frühen Samstagabend wurden wir zu einem VU gerufen, welcher mittels eCall eines Iphone ausgelöst wurde. Koordinaten der Schadensübermittlung waren kurz vor dem Trimm-Dich-Pfad FFB auszumachen.

Am Einsatzort angekommen, konnte kein VU ausgemacht werden. Nach Rücksprache mit der örtlich zuständigen Wehr aus FFB wurde der Einsatz daraufhin abgebrochen.

Unwetter Baum – Ast auf Fahrbahn

…..und munter ging es am 02.12.2023 weiter. Am Nachmittag wurden wir zu einem umgestürzten Baum am Kirchberg gerufen.

Weiterhin mit tatkräftiger Unterstützung eines Landwirts konnten wir auch hier wieder schnell der Lage Herr werden. Anschließen an diesen Einsatz befreiten wir noch die eine Kapelle an der Parsbergstrasse von einem herabfallenden Ast. Als Vorsichtsmaßnahme wurden am Ortsausgang Alling in Richtung Holzkirchen noch einige Bäume von Ihrer Schneelast befreit!

Das sollte es dann für die FF Alling gewesen sein…..

Unwetter Baum – Äste drohen zu fallen

Was sich am Abend zuvor bereits erahnen ließ, bewahrheitet sich am nächsten Morgen. Insgesamt 50 cm Neuschnee innerhalb 24 Stunden, ließen auch die Gemeinde Alling erstmals stillstehen.

Nach Rücksprache mit dem örtlichen Bauhof löste die FF Alling am morgen des 02.12.2023 um 07:30 Uhr selbst Alarm aus. Mehrere Bäume im Gemeindegebiet blockierten die Straßen, so dass der Räumdienst seine Arbeit nicht fortsetzen konnte.

Dank der Unterstützung Allinger Landwirte (mit Rückwagen) konnten die Straßen schnell freigeschnitten werden und der Bauhof seine Arbeit fortsetzen. Bereits gute 2 Stunden später waren die Allinger Straßen wieder freigeräumt. Das sollte es aber für diesen Tag noch nicht gewesen sein…..

B2 – Brand PKW (Rauch aus Motorraum)

Am Samstagnachmittag des 18.11.2023 gegen 16:00 Uhr wurden wir zu einem PKW Brand in die Hirtenstraße gerufen!

Bereits beim Eintreffen unserer Wehr konnte das Feuer durch den Meldenden mittels Handlöschgerät gelöscht werden. Die Feuerwehr Alling übernahm die Brandnachschau und übergab anschließend an die Polizei.

B-BMA Brandmeldeanlage Hotel Lichtblick

Am Freitagnachmittag wurden wir zu einem BMA Einsatz ins Gewerbegebiet gerufen.

Ausgelöster Melder im Flur des 1. OG. Es stellte sich als technischer Fehlalarm heraus. Kein weiteres Eingreifen erforderlich. Wiederum Einsatzende nach ca. 30 Minuten.