VU B2, Höhe Hoflacher Berg

Datum: 27. März 2020 
Alarmzeit: 15:41 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 45 Minuten 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: B2 Alling/Hoflach 
Einsatzleiter: Benedikt Friedinger 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 27.03.2020 gegen 15:40 Uhr kam es zu einem erneuten VU auf der B2. Aus ungeklärter Ursache kam die Verursacherin in den Gegenverkehr (höhe Hoflacher Berg). Dabei touchierte/streifte Sie die Geschädigte auf der Fahrerseite. Beide Fahrzeuge kamen in Fahrrichtung Germering an der Leitplanke zum liegen. Gottseidank wurden beide Unfallbeteiligte Damen nur leicht verletzt und konnten bei Eintreffen der FF Alling bereits durch das RTW versorgt werden. Es gab keine auslaufenden Betriebsstoffe. Die FF Alling übernahm die Verkehrsumleitung bis zum eintreffen der Schlepper!