VU mit Motorrad B2

Datum: 16. Oktober 2017 
Alarmzeit: 18:53 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 57 Minuten 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Alling/Eichenau B2 
Einsatzleiter: Friedinger Benedikt 
Mannschaftsstärke: 28 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF, TLF 


Einsatzbericht:

Am Montag, den 16.10.2017,  kurz vor 19:00 Uhr ereignete sich auf der B2 Abzweigung Eichenau ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Der junge Fahrer sowie seine Sozia mussten mit Hubschrauber und Rettungswagen schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Fahrerin des PKW, die die beiden beim Einbiegen in die B2 übersah, wurde traumatisiert ebenfalls mit einem RTW in ein umliegendes Klinikum gefahren. Die B2 blieb über knapp vier Stunden komplett gesperrt.